0

Ein herzliches Willkommen

Liebe Freunde der UniBuchhandlung Hilbert, seien Sie herzlich willkommen in unserem Web-Shop, beim Stöbern und Entdecken.

Mit unseren persönlichen Tipps möchten wir Sie inspirieren und auf gute Bücher…

Tipp der Woche

 
Überleben

Überleben

von Dangarembga, Tsitsi

Zum Artikel

…auch wenn wir es nicht immer erkennen. Die Wunderwelt der Flüssigkeiten offenbart uns der Materialwissenschaftler Mark Miodownik am Beispiel eines Passagierfluges. Zwischen Start und Landung beschreibt er Flüssiges, das uns dabei umgibt, vom Wasser über Wolken bis zum Teer der Landebahn.

Geliebt und gefeiert, verachtet und verleumdet - Maria Callas wurde schon zu Lebzeiten zum Mythos. Eva Baronsky stellt in ihrem Roman die Beziehung der Diva assoluta zum griechischen Tankerkönig Aristoteles Onassis in den Mittelpunkt, die während einer Kreuzfahrt auf Onassis' Luxusyacht "Christina" im  Juli 1959 ihren Anfang nimmt. Während sich die übrigen Gäste an Bord - u. a. Winston Churchill nebst Familie - blasierter Langeweile hingeben und der Sängerin mit geringschätziger Distanz begegnen, kommen sich Maria und "Ari" allmählich näher... .

Als ein Zebra als neue Mitschülerin in die Klasse kommt beginnen ungewöhnliche Dinge. Das Weinen wird von der Regierung abgeschafft, Witze lassen sich kaufen und 2+2 ist nicht mehr 4. Die elf herrlich verdrehten Geschichten von Gideon Samson verschieben unseren Blick auf die Wirklichkeit und schaffen Raum zum Weiterfantasieren. Was wäre wenn…

Langsam findet Ruth, nach dem Unfall ihres Mannes, zurück ins Leben. Als sie gerade beginnt, die Ruhe und das Alleinsein zu schätzen, stört eine beleidigende Nachricht ihren Frieden. Und es kommen weitere zerstörerische Mitteilungen. Wer kennt all die Details ihres Lebens und sendet sie an Ruth, deren Familie und Freunde?

Sascha Labude ist ein ruhiger Junge, ein Beobachter, der ausgefallene Wörter sammelt, und der darunter leidet, dass sein Vater sich mehr und mehr zurückzieht. Doch als Juri in Saschas Klasse kommt, beginnt eine neue Zeit. Juri, die sich für Raumfahrt und das All interessiert, eröffnet neue Welten. Sie ist clever, zeigt Haltung und Mut und ist bereit, sich mit den übelsten Schlägern in der Plattenbausiedlung anzulegen...

Frieder wächst in einem behüteten Kokon aus Familie, Schule und Freundeskreis auf. Dumm nur, dass er das vergangene Schuljahr nicht geschafft an. Nachprüfungen stehen an - und dafür muss er während der Sommerferien unter Aufsicht seines gestrengen Großvaters lernen, anstatt mit seiner Familie in die Ferien zu fahren. In diesem Sommer bleibt jedoch für Frieder "kein Stein auf dem anderen".